UMWELTPOLITIK

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Wir verpflichten uns zur nachhaltigen Ressourcenverwendung, zur Verminderung der Umweltbelastungen sowie zur Einhaltung der Kundenvorgaben und der gesetzlichen Verpflichtungen.

 

Dazu haben wir ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 eingeführt. Zur Koordination hat KON-Service auf freiwilliger Basis eine Beauftragte für Umweltschutz bestellt.

 

In diesem Zusammenhang verfolgt das betriebliche Umweltmanagement die nachfolgenden Ziele:

  • Schonung und Schutz der Umwelt als natürliche Lebensgrundlage

  • Förderung der Eigenverantwortung zum Umweltschutz

  • Reduzierung unserer Umweltbelastungen

  • Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften

Senkung des Energieverbrauches und Einsatz alternativer Energien bedeutet Klimaschutz. Die Umwelt wird durch hohen Energieverbrauch und daraus entstehende CO2- oder Treibhausgasemissionen belastet. Um den Energiebedarf zu senken, wurde die Beleuchtung bereits auf LED umgestellt. Tageslicht im Gebäude senkt Energiekosten und schafft eine angenehme Atmosphäre. KON-Service will durch den Einsatz von alternativen Energien bei der Lebensmittelkühlung und die Anschaffung von sparsamen Geräten und Maschinen sowie durch umsichtiges Verhalten der Mitarbeiter Treibhausgasemissionen senken.

Abfälle vermeiden schont Ressourcen und schützt Mensch und Umwelt. Wir fertigen hochwertige Produkte für unsere Kunden und arbeiten gemeinsam an der Optimierung der Prozesse, um Qualität noch umweltfreundlicher herzustellen. Durch Rücknahmesysteme, die Auswahl regionaler Anbieter und durch sorgfältige Abfalltrennung leisten wir einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz.

Lärm belastet Umwelt und Lebensqualität unserer Mitarbeiter und Anwohner. Wir sind daher bestrebt die Lärmbelastungen gering zu halten. Um nachhaltige Produkte hoher Qualität herstellen zu können brauchen wir unsere Mitarbeiter, ihre große Erfahrung und die kreativen Ideen. Nur zusammen können wir noch umweltfreundlicher sein. Mitarbeiterentwicklung gehört für uns zur nachhaltigen Unternehmensgestaltung.